FAQ

1. ALLGEMEINE BUCHUNGSINFORMATIONEN

Welche Leistungen beinhaltet das Rider-Wochenpaket?
Welche Leistungen beinhaltet das Begleiter-Wochenpaket?
Wie kann ich ein Individualprogramm für Gruppen ab 5 Personen buchen?
Wie bezahle ich meine Ride & Wine Radsportwoche?
Wie viel früher soll ich meine Ride & Wine Woche buchen?
Ist die Durchführung der Ride & Wine Woche garantiert oder gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?
Was passiert wenn ich meine Reise annullieren muss?
Kann ich ein Doppelzimmer buchen obwohl ich alleine anreise?
Welche Zimmerkategorien kann ich buchen?
Kann ich auch eine Gruppenbuchung vornehmen?
Brauche ich eine Reise- & Unfallversicherung?

2. ALLGEMEINE REISEINFORMATIONEN

Sind Flugbuchungen via Ride & Wine auch möglich?
Wie und wann werde ich am Flughafen abgeholt?

3. UNSERE RIDEOUTS

Wie fit muss ich für die Rideouts sein?
Wieviele Gäste nehmen maximal an den Rideouts teil?
Wann finden die Rideouts statt?
Muss ich bei den Rideouts immer dabei sein?
Ist mein Mietrad von TREK versichert?
Welche Rennräder von TREK kann ich mieten?
Muss ich ausschliesslich ein TREK Rennrad mieten oder kann ich auch mein eigenes Rennrad mitnehmen?
Wie kann ich mich vergewissern, dass mein Mietrennrad auch richtig passt?
Ich bin nicht so gut trainiert und möchte trotzdem mit der Gruppe mitfahren. Möglich?
Wie sind die TREK Mietrennräder ausgerüstet?
Darf ich dem Personal Trinkgeld anbieten?
Wo werden die Rennräder gelagert?

4. AUSRÜSTUNG

Welche Ausrüstung muss ich selber mitnehmen?
Wie ist die Ride & Wine Kleiderlinie geschnitten?

5. WEINDEGUSTATIONEN

Wie läuft das genau mit den Weindegustationen?
Muss ich an jeder Weindegustation teilnehmen?

6. ALTERNATIVPROGRAMM FÜR NON-RIDER

Kann ich als nicht ‚Rider’ eine Ride & Wine Urlaubswoche buchen?

7. WEITERE FRAGEN

Schreib uns: info@rideandwine.ch – wir helfen gerne weiter.

ALLGEMEINE BUCHUNGSINFORMATIONEN

WICHTIG: Nicht vergessen: Ride & Wine Radsporturlaub für Geniesser heisst primär: Radfahren, Entdecken, Geniessen und Relaxen.

Welche Leistungen beinhaltet das Rider-Wochenpaket?

Beinhaltet sämtliche Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie inkl. Halbpension. Zu jedem Nachtessen ist je 1 Flasche Wasser und 1 Flasche Rotwein enthalten. Welcome-Cocktail, freier Spa-Eintritt, 3 Weindegustationen inkl. Shuttle-Service, 5 geführte Gruppen-Rideouts mit Guide, Mechaniker und Soigneur sowie Begleitfahrzeug, Getränke und Snacks während der Rideouts, tägliche Radpflege nach den Rideouts, 2 Massagen à 25min, tägliche Radkleiderwäsche, TREK Mietrad gemäss Mietflotte, Welcome-Package bestehend aus Radtrikot, Bibshort, Socken, Gilet, Armlinge, Beinlinge, Cap, Bidon sowie 1 Flasche Chianti, Abholservice von/zu Flughäfen Florenz/Pisa. Alle hier nicht aufgeführten Leistungen sind im Preis nicht enthalten und gehen zu Lasten der Gäste.

Welche Leistungen beinhaltet das Begleiter-Wochenpaket?

Beinhaltet sämtliche Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie inkl. Halbpension. Zu jedem Nachtessen ist je 1 Flasche Wasser und 1 Flasche Rotwein enthalten. Welcome-Cocktail, freier Spa-Eintritt, 3 Weindegustationen inkl. Shuttle-Service, 1 Cooking-Class Borgo di Cortefreda, 2 Ausflüge mit Bring-/Abholservice nach Florenz/SanGimignano oder Siena, Welcome-Package bestehend aus Ride & Wine Shirt, Borgo Beauty/Schlemmer-Set sowie 1 Flasche Chianti, Abholservice von/zu Flughäfen Florenz/Pisa. Alle hier nicht aufgeführten Leistungen sind im Preis nicht enthalten und gehen zu Lasten der Gäste.

Wie kann ich ein Individualprogramm für Gruppen ab 5 Personen buchen?

Ride & Wine bietet auch die Möglichkeit für Gruppen ab 5 Personen eine individuelle Reise zu buchen. Kontaktiere uns diesbezüglich via Mail info@rideandwine.ch und teile uns Deine Wünsche und Resedaten mit. Wir stellen gerne eine entsprechende Offerte zusammen.

Wie bezahle ich meine Ride & Wine Radsportwoche?

Mit der vollständigen online Buchung unter www.rideandwine.ch akzeptiert der Gast unsere AGB’s und geht somit einen Kaufvertrag ein. Via Mail erfolgt die Buchungsbestätigung samt E-Rechnung, welche innert 10 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen sind.

Wie viel früher soll ich meine Ride & Wine Woche buchen?

Hier gilt first comes, first served. Unser Wochenangebot ist auf kleinere Gruppen ausgerichtet, sodass die Qualität oberstes Gebot hat. Daher empfehlen wir die von uns kommunizierten Ride & Wine Wochen frühzeitig zu buchen. Sollte eine Ride & Wine Woche bereits ausgebucht sein, so kann man sich auf eine Warteliste setzen lassen. Kommt es zu einer Annullation so werden wir die Gäste auf der Warteliste bevorzugen.

Ist die Durchführung der Ride & Wine Woche garantiert oder gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Die von uns als Wochenpaket angebotenen Ride & Wine Wochen werden auf jeden Fall durchgeführt. Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl.

Was passiert wenn ich meine Reise annullieren muss?

Dann gelten unsere Bestimmungen gemäss AGB. Wir empfehlen hier den Abschluss einer Annullationskostenversicherung.

Kann ich ein Doppelzimmer buchen obwohl ich alleine anreise?

Doppelzimmer kann gebucht werden. Wir werden anhand der Buchungen jedoch Doppelzimmer entsprechend belegen – sprich, es erfolgt eine Zuteilung eines weiteren Gastes für das Zimmer. Als Alternative bieten wir die Buchungsvariante Einzelzimmer falls eine Doppelbelegung mit einer ‚fremden’ Person nicht erwünscht ist.

Welche Zimmerkategorien kann ich buchen?

Wir bieten die Varianten Einzelzimmer, Doppelzimmer classic, Doppelzimmer Superior sowie Junior Suiten an. Erst zum Zeitpunkt unserer schriftlichen Buchungsbestätigung per Mail gilt die gewählte Zimmerkategorie als gebucht. Auch hier gilt die Verfügbarkeit. Sollte die gewünschte Zimmerkategorie bereits ausverkauft sein, werden wir unsere Gäste vor der Buchungsbestätigung schriftlich informieren und buchbare Kategorien als Alternative anbieten.

Kann ich auch eine Gruppenbuchung vornehmen?

Das ist möglich und kann mittels direkter Anfrage via info@rideandwine.ch bei uns angefordert werden. Unsere Mitarbeiter helfen gerne weiter diese Gruppenbuchung abzuwickeln. Für Gruppenbuchungen ab 5 Personen können auch nebst dem fixen Wochenangebot auch kurzere Ride & Wine Pakete angeboten werden. Diesbezüglich stehen wir gerne beratend zur Seite.

Brauche ich eine Reise- & Unfallversicherung?

Ja, wir empfehlen allen eine Reise- & Unfallversicherung abzuschliessen. Die Teilnahme an den Rideouts erfolgt auf eigene Gefahr. Ride & Wine lehnt jede Haftung bei Personen oder Sachschäden Dritter ab.

ALLGEMEINE REISEINFORMATIONEN

Sind Flugbuchungen via Ride & Wine auch möglich?

Wir können lediglich Empfehlungen diverser Fluggesellschaften welche Florenz/Pisa anfliegen geben. Flugbuchungen werden von uns nicht vorgenommen. Den Transfer von/zu den Flughäfen Florenz und Pisa werden von uns übernommen und sind im Package enthalten. Abholzeiten werden in der Buchungsbestätigung festgehalten.

Wie und wann werde ich am Flughafen abgeholt?

Die genauen Abholzeiten werden kurz vor Ankunft mitgeteilt. Anhand der Flugnummer und Ankunftszeit planen wir unser Abholdienst von/nach den Flughäfen von Florenz und/oder Pisa.

UNSERE RIDEOUTS

Wie fit muss ich für die Rideouts sein?

Grundsätzlich ist es Sache des Teilnehmers ärztlich abzuklären ob der eigene Gesundheitszustand eine 2-4stündige Radtour zulässt. Eine gewisse Grundkondition sollte schon vorhanden sein auch wenn wir cruisen und nicht racen. Sind die Leistungsunterschiede in der Gruppe gross, so teilen wir unser Guides und Begleitfahrer auf die verschiedenen, kleineren Gruppen auf.

Wieviele Gäste nehmen maximal an den Rideouts teil?

Wir cruisen in Gruppen von maximal 15 Personen. Immer dabei mind. 1 Guide, 1 Begleitfahrzeug mit Mechaniker und Soigneur plus eine Begleitung, ehemaliger oder aktiver Profiradsportler.

Wann finden die Rideouts statt?

Unsere Rideouts finden jeweils am Vormittag statt und dauern ganz unterschiedlich von der Tagesdistanz zwischen 2 und 4 Std. Während des Rideouts wird im Chianti Gebiet unterwegs das Mittagessen (auf eigene Kosten) eingenommen. Rückkehr zum Hotel ist auf den frühen Nachmittag geplant. Witterungsbedingte Anpassungen des Rideoutprogramm bleibt dem Reiseveranstalter vorenthalten. Als oberstes Gebot gilt auch hier die Sicherheit unserer Gäste.

Muss ich bei den Rideouts immer dabei sein?

Wir organisieren die täglichen Rideouts begleitet von unserem Staff. Aber natürlich kann jemand auch alleine aufs Rad steigen. Es ist ja Urlaub und wir zwingen niemanden das ganze Programm mitzumachen.

Ist mein Mietrad von TREK versichert?

Unsere Rennradflotte ist gegen Diebstahl und Beschädigung versichert. Sorgfaltspflicht der Mieter ist natürlich immer gefragt. Bei grobfahrlässigem Umgang und/oder mutwilliger und vorsätzlicher Beschädigung der TREK Mieträder kann auf den Mieter regress genommen werden.

Welche Rennräder kann ich mieten?

Wir bieten High-End Rennräder der Marke TREK an. Modelle Emonda, Domane und Madone gemäss Ausschreibung in diverser Ausführungen und Rahmengrössen. Wichtig bei der Rennradmiete, dass wir die vollständigen Angaben (Rahmengrössen, Pedalsystem etc.) vom Gast mit der Reservation erfahren. Sollte das gewählte Modell nicht mehr verfügbar sein, so werden wir dem Gast eine alternative anbieten. Für unsere Gäste welche es gemütlicher nehmen wollen, bieten wir auch die E-Bike Variante Super Commuter 8 von TREK ebenfalls an.

Muss ich ausschliesslich ein TREK Rennrad mieten oder kann ich auch mein eigenes Rennrad mitnehmen?

Es kann selbstverständlich auch das eigene Rennrad mitgenommen werden. Dies muss bei der Buchung angegeben werden, damit die Rennradmiete vom Buchungspreis abgezogen werden kann da diese bereits im Preis miteinberechnet ist.

Wie kann ich mich vergewissern dass mein Mietrad auch richtig passt?

Im Rahmen des Welcome-Cocktails werden unsere Mechaniker ebenfalls vor Ort sein um das individuelle Bike-Fitting vornehmen zu können.

Ich bin nicht so gut trainiert und möchte trotzdem mit der Gruppe mitfahren. Ist dies möglich?

Unsere Rideouts sind eigentlich allesamt so ausgerichtet, dass wir Cruisen und nicht Rennen fahren. Natürlich kann es in der Gruppe Leistungsunterschiede geben. Sollte Deine Fitness nicht gut genug sein, so können wir als Alternative auch E-Bikes anbieten. Bitte nehmt diesbezüglich vorgängig mit unserem Staff Kontakt auf. Wir helfen gerne weiter.

Wie sind die TREK Mietrennräder ausgerüstet?

Unsere TREK Mieträder sind allesamt gemäss Modellbeschreibung ausgerüstet. Pedale können die eigenen mitgenommen werden oder wir bieten standardmässig die Look-Variante an. Ansonsten sind die Rennräder vollständig ausgerüstet. Ersatzschläuche sowie kleinere Spar-Parts sind stets im Begleitfahrzeug mit dabei.

Darf ich dem Personal Trinkgeld anbieten?

Es ist den Gästen überlassen ob und wieviel Trinkgeld Sie unserem Ride & Wine Personal geben wollen. Es darf, muss aber nicht.

Wo werden die Rennräder gelagert?

Sämtliche Räder werden nach dem Rideout von unserem Mechaniker gereinigt und gewartet und in einem abschliessbaren Raum im Hotel gelagert. Die Rennräder werden jeweils am Morgen vom Mechaniker wieder Rideout-Ready vor dem Hotel aufgestellt.

AUSRÜSTUNG

Welche Ausrüstung muss ich selber mitnehmen?

Im Rahmen der Ride & Wine Woche bekommt jeder Gast eine komplette Ride & Wine Radsportausrüstung bestehend aus Kurzarm-Trikot, Bibhose, Socken, Armlinge, Beinlinge, Cap sowie Bidon. Das mitbringen weiterer, wetterbedingter Kleiderausrüstung ist jedem Gast selbst überlassen. Helm sowie Schuhe sind ebenfalls Privatsache des Gastes.

Wie ist die Ride & Wine Kleiderlinie geschnitten?

Die Ride & Wine Trikots der Marke Nalini haben ‚Renneigenschaft’, also eher körperbetont. Aber keine Sorge, sollte das Trikot nicht perfekt sitzen, so haben wir noch Austauschgrössen dabei.

WEINDEGUSTATIONEN

Wie läuft das genau mit den Weindegustationen?

Don’t drink and drive und safety first gilt auch für unser Ride & Wine Angebot. Die Weindegustationen finden erst nach und nicht während der Rideouts statt. Per Shuttlebus-Service erreichen wir die Weingüter direkt vom Hotel aus. Die Weindegustationen finden in verschiedene Weingüter des Chianti und Umgebung statt. Im Rahmen des Welcome-Cocktails zu Beginn der Woche werden die Weingüter welche besucht werden bekanntgegeben. Die Dauer dieser Weindegustationen betragen je nach Anfahrtsweg zwischen 3 und 4 Stunden. Sämtliche Gäste werden direkt am Hotel abgeholt und zum jeweiligen Weingut gefahren. Nach der Degustation werden alle Gäste wieder ins Hotel gefahren. Im Anschluss findet das Nachtessen wieder im Hotel statt. WICHTIG: kein Alkoholausschank an unter 18jährige.

Muss ich an jeder Weindegustation teilnehmen?

Alles darf, nichts muss. Es ist jedem Gast überlassen ob und an wieviele unserer Degustations-Ausflüge es teilnehmen will. Alle 3 Degustationen sind im Paket enthalten. Preiserlasse gibt es keine, auch wenn der Gast beispielsweise nur 1 von 3 Degustationen besucht.

ALTERNATIVPROGRAMM FÜR NON-RIDER

Kann ich auch als nicht ‚Rider’ eine Ride&Wine Woche buchen?

Für Begleitpersonen unserer Rider welche nicht Radfahren bieten wir ein separates Non-Rider Programm an. Während die Rider mit den Rennräder unterwegs sind bieten wir unseren Begleitpersonen Cooking Classes, Shopping & Seightseeing-Touren in Florenz, Siena oder San Gimignano an. Das Nachmittagsprogramm mit den Weindegustationen sind auch wieder für die Begleitpersonen gedacht. Natürlich stehen wir bei Sonderwünsche ebenfalls gerne zur Verfügung. Diesbezüglich bitten wir um entsprechende Mitteilung bei der Buchung des Ride & Wine Paketes.

© 2018 by Ride and Wine - All Rights reserved